Best Blog Award

Die Liebe Tanja hat mich getagged *VielenLiebenDank* bei dem Best Blog Award teilzunehmen.

blogger-image-1758022023

Teilnehmen ist ganz einfach, indem ihr von einer Person direkt getaggt wurdet oder euch einfach angesprochen fühlt. Es gibt dabei auch nicht so arg viele Regeln die dabei befolgt werden müssen, aber die wenigen die es gibt nenne ich euch kurz:

1. Beitrag zum Thema „Best Blog Award“ verfassen, das Bild dazu im Beitrag einfügen und die Person, die euch den Award verliehen hat verlinken.

2. Die 11 Fragen der jeweiligen Person, von dem der Award kam, beantworten

3. 11 neue Frage stellten

4. Möglichst viele (am besten 10) weitere Bloggen taggen

5. Bloggern schreiben, dass die getaggt wurden 🙂

 

Meine 11 Fragen, von Tanja, werde ich euch jetzt im folgenden beantworten:

1. Warum bloggst du?

blogge, weil ich mir die Zeit bis zum Zweiten Kind versüßen möchte. Die Wartezeit kann manchmal schrecklich langweilig werden, und wenn man sich so sehr ein zweites Kind wünscht, braucht man einen Raum, in dem man sich anderen mitteilen kann. Da ich mit meinem Kinderwunsch im „realen“ Leben niemanden, außer meinen Partner habe, mit dem ich darüber sprechen kann, und der mich ablenkt, habe ich diesen Blog angefangen. Jetzt hoffe ich, dass ich anderen damit ihre Wartezeit (auf was auch immer) verkürzen und versüßen kann. 🙂


2. Wenn du an dein Kind/deine Kinder denkst, welche 3 Adjektive fallen dir dann spontan zuerst ein?

Selbstbewusst, viel zu reif für ihr Alter und liebevoll
3. Land- oder Stadtmensch?

Landmensch


4. Möchtest du irgendwann noch einmal stolz deinen Babybauch präsentieren und ein Geschwisterchen für dein Kind bekommen?

Ja, ich wünsche mir schon seit knapp 3 Jahren ein Geschwisterchen für meine Tochter und hoffe, dass es im Mai nächsten Jahres endlich dazu kommt. Danach hätte ich aber auch noch gerne 1-2 weitere Kinder 🙂


5. Auto oder Fahrrad?

Momentan nur Auto, da wir in den USA weder Fahrräder besitzen noch nutzen könnten, da es einfach keine Fahrradwege gibt. Auf der Strae fahren, wäre Selbstmord und man würde nach spätestens 2 Minuten von der Polizei nach Hause gebacht werden. xD


6. Was war das erste Wort deines Kindes/deiner Kinder?

PAPA … nicht zu fassen oder? Wofür hat Frau ihre Brüste 6 Monate ausnudeln und ihren Bauch mit Streifen verziehren lassen? 😉


7. Stell dir vor eine Fee würde plötzlich vor dir stehen und dir 3 Wünsche erfüllen. Welche wären das?

Gesundheit für meine ganze Familie und mich, Glück und Frieden auf Erden UND endlos viele Wünsche bei ihr frei *hehe*


8. Wann hast du dir zuletzt bewusst Zeit für dich (alleine) genommen?

Ich nehme mir Zeit für mich alleine, um diesen Blog zu schreiben oder zu nähen. Beim Backen habe ich gerne meine Tochter bei mir und beim Kochen gerne meinen Schatz.


9. Was ist für dich das beste am Mami-sein?

Das Beste für mich am Mami-sein, ist die Tatsache mein Leben und meine Liebe mit meiner Familie teilen zu können.


10. Fleisch oder Gemüse?

Beides 😛


11. Was sind, in deinen Augen und zum jetzigen Zeitpunkt (also jetzt gaaanz spontan), deine 5 Lieblings Jungs- und Mädchennamen?

Ich bin da abergläubisch, deswegen verrate ich noch keine Namen, aber bei uns ist es tradition, das der Name mit J und M beginnen muss 🙂

 

So ich hoffe ich konntet etwas mehr über mich erfahren und ich tagge hiermit:

http://majasuchtdasglueck.wordpress.com/

http://annflesh.wordpress.com/2013/11/02/stroll/

http://kerzenbastelei.wordpress.com/

http://kleinekleinigkeiten.wordpress.com/

https://www.facebook.com/pages/Mellis-BLOG/265446296893104

und alle die sich angesprochen fühlen.

 

Meine 11 Fragen:

  1. Wie bist du zum bloggen gekommen?
  2. Was bedeutet dein Blogname/Titel?
  3. Hast du Kinder? Wenn ja wie viele? Und wie alt sind sie?
  4. Was ist deine Lieblingsfarbe?
  5. Wenn du eine Reise geschenkt bekommen würdest, wohin würde sie gehen und wen würdest du mitnehmen?
  6. Was ist das peinlichste, das dir je passiert ist?
  7. Hast du schon mal auf etwas sehr lange warten müssen? Wenn ja auf was und wie lange musstest du warten?
  8. Was ist dein bestes Rezept gegen Langweile und lange Wartezeiten?
  9. Warst du als Kind gut in der Schule?
  10. Gehst du auch ungeschminkt vor die Tür?
  11. Was verschenkst du diese Weihnachten?
Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Best Blog Award

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s