Zweierlei vom Blätterteig

Zwischendurch gibt es mal wieder Balsam für die Seele und damit meine ich KALORIEN. Da der Mann des Hauses mal wieder Lust nach Apfeltaschen verspürte, besorgte ich eine, vollkommen überteuerte, Packung Puff Pastry von Walmart und ließ meinen Geschmacksfantasien freien Lauf. Herausgekommen ist dabei:

Süß-saure Apfeltaschen

ca. 200g Blätterteig

1 Apfel (z.B. Granny Smith)

50g Marzipan

1 EL Zitronensaft

Eiweiß

Mandelblätter

n.B. Zimt, Muskatnuss, Rosinen

Ergibt 6 kleine Apfeltaschen

ggf. den Blätterteig auftauen lassen – den Ofen auf 150°C vorheizen – den Apfel waschen, grob reiben und mit den Gewürzen und dem Zitronensaft vermengen – das Marzipan in Stückchen schneiden mit etwas Wasser und einer Gabel musen und für 20Sek. in die Mikrowelle geben (dadurch wird das Marzipan weich) – die weiche Marzipanmasse unter die Apfelmasse heben – den Blätterteig in 6 gleichgroße Quadrate schneiden (ggf. nochmal mit dem Nudelholz etwas ausrolen) – jeweils 1EL der Masse in die Mitte geben – den Rand mit Eiweiß bepinseln, zuklappen und mit einer Gabel festdrücken – die fertige Tasche auf das, mit Backpapier ausgelegte, Blech legen – mit Eiweiß bepinseln und mit Mandelblättchen bestreuen – für 25-30 Minuten goldbraun backen – mit selbstgemachtem Vanillepudding servieren (Rezept hier)

IMG_8835

Erdbeerige Blätterteig-Schnitten

6 Erdbeeren

75g Blätterteig

Vanillepudding (Rezept hier)

Ergibt 6 kleine Schnitten

Blätterteig in 3×6 cm kleine Rechtecke schneiden und bei 150°C ca. 20 Minuten backen – die Erdbeeren waschen und vierteln – die gebackenen Blätterteig-Schnitten kurz abkühlen lassen, dann vorsichtig mit der Hand oder einem Messer halbieren – die Innenseiten mit Pudding bestreichen, mit Erdbeerstücken belegen und zusammenklappen – Fertig 🙂

Da lohnt sich jede einzelne Kalorie *hehe*

Guten Appetit, Eure Jane

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s