Frohes Neues Jahr

Ich wünsche euch ALLEN ein Frohes NEUES Jahr 2014!

Ich hoffe, dass all eure WÜNSCHE und VORSÄTZE in Erfüllung gehen werden und dass das Jahr so wird, wir ihr es euch vorgestellt habt….

happy_new_year_color

Wenn ich das Jahr 2013 noch einmal Revue passieren lasse, dann habe ich, zusammengefasst gesagt:

– meine Oma, meine Schwieger-Oma und meine Schwieger-Uroma verloren

– viele Steine in den Weg gelegt bekommen, was unser Auslandsjahr und

-auch mein Studium betrifft

 

Ich habe aber auch:

– meinen Bachelorabschluss gemacht

– trotz allem das Auslandsjahr mit meiner kleinen Familie angetreten und

– die weitere Zukunft mit meinem Schatz „geplant“

 

2014 wird zwar nicht das Jahr der Jahre (soweit man das am 1.1. schon beurteilen kann ^^), aber wir werden die Ostküste der USA unsicher machen, nach Disneyworld fahren, eine Florida-Rundreise machen, das Masterstudium aufnehmen und vor Allem unsere Familie erweitern.

Aber wer weiß, welche Überraschungen dieses Jahr noch für uns Bereithält?! Ich hoffe mehr Leben, als Tod und mehr Freud, als Leid…

In dem Sinne… auf ein schönes, ereignisreiches, freudvolles und gesundes Jahr 2014!!!

Eure Jane

Werbeanzeigen

Kinderwunsch

Eigentlich lenke ich mich momentan ganz gut vom Kinderwunsch ab… mit arbeiten, kochen, backen, Nähmaschine aussuchen, putzen und und und …

Aber eben nur eigentlich. Denn manchmal überkommt mich wieder dieses Gefühl, dass ich keine Sekunde länger mehr warten will und kann. Es ist sooo schön und gleichzeitig soooo schrecklich. Immer wieder erwische ich mich dabei, wie ich in Onlineshops nach Baby- und Schwangerschaftsklamotten gucke. Bei den Babyklamotten kann ich mich noch ganz gut zurückhalten, weil ich ja (noch lange) nicht weiß was er wird – wie auch ^^ – aber bei den Schwangerschaftsklamotten wird es schon schwieriger. Gerade weil ich mir in der ersten Schwangerschaft kaum etwas für mich gegönnt habe und ich meinen Babybauch nicht betonen wollte.

Aber bei der zweiten Schwangerschaft soll das gaaaaanz anders werden. Ich möchte meinen Bauch stolz durch die Welt tragen und ihn hübsch verpacken…. Und wenn dann bei macys, h&m oder motherhood maternity SALE ist, kann ich mich einfach nicht beherrschen. Und so haben bereits zwei Oberteile (Bluse und Pullover) und zwei Chinos den Weg zu mir nach Hause gefunden. Mysteriös, wie ich finde. 😉

Ich habe es mehr oder weniger heimlich gemacht, bis der Papa mal etwas früher nach Hause kam und mich mit einem Kissen unter der Bluse vorm Spiegeln „erwischt“ hat. Er blieb an der Tür stehen und ich drehte mich – etwas erschrocken – zu ihm um *ups* er grinste mich kurz an und verließ wieder den Raum. Ich glaube er fand es auch ganz schön…. *schwärm*

Manchmal ist es aber noch viel schlimmer … dann überkommt mich die Lust diverse Möbel, Klamotten, Zubehör und sonstiger Schnick-Schnack im Internet zu recherchieren, um mich dann hoffnungslos darin zu verlieben. Da mein Schatzi diese viel zu frühe Euphorie nicht wirklich mit mir teilen kann, ich ihn aber doch irgendwie daran teilhaben lassen will, habe ich eine Whats-App-Gruppe gegründet. Darein poste ich alles was ich schön finde, habe will oder seine Meinung zu hören möchte. Er kann diese Gruppe vollkommen ignorieren, bis er selber Lust darauf hat… so gibt es kein generve und keinen Streit und ich habe gleichzeitig meine Ideen und Wünsche archiviert…. Doppelt-dreifach praktisch. ^^

Komisch wie einen der Kinderwunsch manchmal zu einer ganz anderen, durchgeknallten Person werden lässt… *hehe*

Eure Jane